Vereinslokal

Seit der Gründung im Jahre 1949 ist der Gasthof Müller ununterbrochen das Vereinslokal des Sportvereins.

Emil Müller sen. war es, der zur damaligen Zeit, durch Bereitstellung eines Sportgeländes, das Fußballspielen in Oberelspe erst ermöglichte.

Über 50 Jahre lang begleiteten er und seine Frau Klara den Verein als Vereinswirte.
Auch bei ihrem Sohn Emil Müller und Frau Elisabeth fühlen sich die Sportkameraden seit jeher rundum wohl. So sorgen sich Emil und Elisabeth ebenfalls seit nunmehr weit über 50 Jahren um das Wohl der Sportler und Vereinsmitglieder.

Seit einigen Jahren hält Emils und Elisabeths Tochter Melanie Zelaso die Zügel des Gasthofs in der Hand. Auch bei ihr und ihrer Familie erhoffen wir uns, noch über viele Jahre den einen oder anderen Sieg in gemütlicher Runde feiern zu dürfen.


Der SV Oberelspe bedankt sich für viele tolle Stunden, die wir im Vereinslokal Gasthof Müller verbringen durften!

 

Gasthof Müllers 1950

 

 

Gasthof Müllers heute